regeln & Hygienekonzept


1. Training nur dann, wenn du gesund bist

Wenn du dich krank fühlst, Erkältungssymptome hast oder Kontakt zu Erkrankten hattest, dann darfst du nicht ins Studio kommen.

 

2. Zugang für 56 Mitglieder (zuzüglich 20 Personen für Kurse)

Es dürfen 56 Mitglieder im Studio trainieren. Um Warteschlangen und unnötige Anfahrten zu vermeiden, kannst du über die E-Fit App oder natürlich auch telefonisch die aktuelle Anzahl tracken.

 

3. Anmeldung für unsere Kurse erforderlich - Maximal 20 Personen pro Kurs

Da auch in den Kursen der Abstand zwingend eingehalten werden muss, dürfen nur 20 Personen am Kurs teilnehmen. Daher ist eine vorab Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung erfolgt entweder über unsere e-Fit App oder telefonisch unter 07451 7778. 

 

4. Du benötigst ein Duschhandtuch für Dein Training

Ein Duschhandtuch zum großflächigen Abdecken der Geräte ist erfordlilch. Kein Gäste-Handtuch.

 

 

5. Desinfektion im Eingangsbereich und während dem Training

Wir haben für dich in allen Eingangsbereichen zusätzliche Händedesinfektionsständer angeschafft. Diese sind bei jedem Betreten vorschriftsmäßig zu benutzen.

 

6. Abstand von 1,5 Meter halten

Achte immer darauf, mindestens 1,5 Meter Abstand zu Mittrainierenden und zu unserem Team einzuhalten. Gerade beim Ein- und Ausgang nehmt Rücksicht aufeinander und geht notfalls einen Schritt zur Seite. Wir haben bereits dafür gesorgt, dass bei unseren Geräten der Mindestabstand gewährleistet ist.

 

 

7. Training an Geräten ist nur alleine erlaubt - anschließendes desinfizieren

Jedes Trainingsgerät wird ausschließlich von dir allein benutzt bis du daran fertig trainiert hast. Auch Hilfestellungen durch Mittrainierende sind nicht erlaubt! Lege dein Duschtuch so auf die Polster, dass die Kontaktflächen gut abgedeckt sind. Wechsel nicht zwischen den Sätzen die Geräte. Desinfiziere im Anschluss die Griffe und alles, was du noch berührt hast, z.B. das Display oder die Gewichte.

 

8. Beachte die ausgehängten Hygienetipps

 

9. Squash Court muss leider noch geschlossen bleiben

 

10. Verstärkte Hygienemaßnahmen für dich ‍
Wir machen konsequent Hygiene-Rundgänge, lüften regelmäßig und haben ein spezielles Reinigungskonzept erarbeitet das dir höchstmögliche Sicherheit bietet. Im Thekenbereich haben wir einen Spuckschutz installiert. Hinweisschilder erklären dir den korrekten Hygiene-Umgang im Studio. Auch helfen Markierungen auf dem Boden den Abstand einzuhalten.

 

Es besteht keine Maskenpflicht!