Fitness

 

Mehr als nur Fitnesstraining . . .

 

Über 20 verschiedene Fitness-Angebote stehen Dir im Häsler Vital Center zur Auswahl – ist das notwendig?

 

Es ist nicht nur notwendig, sondern sogar unabdingbar! Denn nur so hast Du die Möglichkeit, genau die Fitness-Angebote zu nutzen, die Du zum Erreichen Deiner individuellen Ziele brauchst und die Dir darüber hinaus auch Spaß machen. Ob Du Rückenprobleme hast, Deine Figur mit klassischen Krafttrainig und Cardio in Form bringen möchtest oder einfach nur Spaß in einem von unseren über 40 Kursen haben möchtest – im Häsler Vital Center findest Du das Angebot, dass zu Dir passt. Probiere es einfach aus!

 

"Wer sich keine Zeit für Bewegung nimmt, wird sich irgendwann viel Zeit für seine Krankheit nehmen müssen."

 


Freihantelbereich


Das Häsler Vital Center bietet Dir einen großen Fitnessgeräte- und Ausdauerbereich, damit Du Dein Training so gestalten kannst, wie Du es willst: individuell, abwechslungsreich und zielorientiert.
Für ambitionierte Fitnesstrainierende bieten wir einen separaten Freihantelbereich. Dieser umfasst eine umfangreiche Ausstattung an Kurz- und Langhanteln, Bankdrücken, Multipresse, Kabelzüge und Kniebeugeständer - optimale Bedingungen für den Muskelaufbau. Seit Kurzem bieten wir Dir außerdem Functional Training mithilfe von Seilen, Boxsack, Kletterwand uvm. in unserem neuen Cross Fit Raum an.

 

 


Cardiobereich

 

An modernen Cardiogeräten hast Du vielfältige Möglichkeiten für ein gesundes, pulsgesteuertes Herz-Kreislauftraining, mit dem du deine Fettdepots zum Schmelzen bringst. Egal, ob laufen, steppen, radeln, crossen, waven oder rudern - bei uns im Häsler Vital Center wirst du fündig!


 Das TechnoGym® Wellness System

 

Dieses System wird von Millionen von Menschen rund um den Globus genutzt. Dabei trainierst Du an einem chipgesteuerten Trainingssystem, das Dich während des gesamten Zirkeltrainings wie ein persönlicher Trainer begleitet. In nur 20 Minuten trainierst Du an insgesamt 9 Geräten alle Muskelgruppen Deines Körpers effektiv. Alle Geräteeinstellungen, Gewichtsbelastungen und Bewegungsabläufe werden ermittelt und sind auf Deinem Chip in Schlüsselform, gespeichert. Die Informationen werden Dir auf einem Display angezeigt und zeigen Dir genau, wo du stehst.

 


 Vibrationsplatte

 

Die Entwicklung von Vibrationsplatten haben wir der russischen Raumfahrt der 70er Jahre zu verdanken. Was damals benutzt wurde, um dem Muskelabbau und dem Rückgang der Knochendichte entgegenzuwirken, wird heute mit großen Erfolgen in Sport und Reha genutzt.

 

Denn die Vibrationsplatten bringen bei einem geringen Trainingsaufwand erstaunlich vielfältige Wirkungen. Da alle Muskeln gleichzeitig angesprochen werden, reicht Berichten zufolge ein 10-minütiges Vibrationstraining an 2 bis 3 Tagen pro Woche.

 

Im Reha-Bereich und für Einsteiger im Sport ermöglichen die Vibrationsplatten ein sanftes Training ohne Belastung der Gelenke. Trotzdem werden die Beweglichkeit gefördert und der Körperfettanteil optimiert. Die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit reichen von der bereits erwähnten Erhöhung der Knochendichte über die Anregung des Stoffwechsels und Verbesserung der Durchblutung bis hin zur Förderung der Selbstheilungs-Prozesse des Körpers. Die Massagewirkung auf das Unterhautfettgewebe hilft außerdem gut gegen Cellulite.


Die Vibrationsplatte kann in jeder Sportart zum Aufwärmen und Dehnen verwendet werden. Wer mehr als 10 Minuten für das Training übrig hat, kann auch sein Ausdauertraining auf der Vibrationsplatte effektiver gestalten und seine Muskelkraft oder Koordination verbessern. Auch die Erholung nach dem Training oder nach Stress lässt sich in Vibration schneller bewerkstelligen.