Rehasport mit 10 verschiedenen Kursen pro Woche

 

Seit dem 01.06.2010 an unserem Standort durch 

Reha-Sport-Bildung e.V.

 

Was ist Rehasport?

Rehabilitationssport kann grundsätzlich in jedem Alter, bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen ärztlich verordnet werden. Es gibt keine Alterseinschränkung.

Zu folgenden Krankheitsbildern finden Gruppentrainingsangebote statt:

-  Rücken- und Bandscheibenprobleme
-  Hals- und Nackenprobleme
-  Knie-, Hüft-, Schulterprobleme
-  Osteoporose
-  Künstliche Gelenke
-  Haltungsprobleme

-  für chronisch karnke Menschen

Diese Leistung kommt für all jene in Frage, deren körperliche Funktion oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht und daher ihre Teilnahme am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist, oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist.

 

 

 

Welche Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen?

Es werden 50 Trainingseinheiten verordnet, die über einen Zeitraum von 18 Monaten absolviert werden müssen. Der Zeitraum wird mit der Genehmigung der Verordnung von der Krankenkasse oder Rentenversicherungsträger festgelegt. So können Sie ein bis zweimal pro Woche an unseren speziellen Rehasport-Kursen teilnehmen.

 

Wie komme ich zum Rehasport?

Rehasport kann von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden.

Die Verordnung unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist für den Arzt budgetfrei.

Das Rezept für Rehabilitationssport nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX wird vom Arzt ausgefüllt und anschließend bei der Krankenkasse eingereicht. Sie müssen beim einreichen der Verordnung als Anbieter das Häsler Vital Center eintragen, wenn Sie bei uns die Kurse belegen möchten.

Mit der bewilligten Verordnung kommen Sie zu uns und wir finden für Sie den passenden Kurs.

 

 

Diese Angebote werden von Fachübungsleitern Rehabilitationssport durchgeführt, die zusätzlich noch über eine gesundheitsorientierte berufliche Grundqualifikation verfügen.

 

Wenn Sie zusätzlich auch an den Fitnessgeräten trainieren möchten, andere Kurse besuchen, saunieren und alle weiteren Leistungen nutzen, kann durch einen Zusatzbeitrag diese Leistung in Kobination dazu gebucht werden.

Wir erstellen Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Zusatzprogramm.