Training auf rezept mit rehasport


Mit Rehasport steigerst Du Deine Kraft und Ausdauer, verbesserst Deine Koordination und Beweglichkeit und stärkst Deinen Stütz- und Bewegungsapparat. So erhältst Du langfristig Deine Gesundheit und verminderst Deine körperlichen Beschwerden. Liegt eine ärzliche Verordnung für Rehasport vor, sind unsere zertifizierten Rehasport-Kurse für Dich Beitragsfrei.

 

Rehasport mit 10 verschiedenen Kursen pro Woche. Zu folgenden Krankheitsbildern finden Gruppentrainingsangebote statt:

 

- Rücken- und Bandscheibenprobleme

- Hals- und Nackenprobleme

- Knie-, Hüft-, Schulterprobleme

- Osteoporose

- Künstliche Gelenke

- Haltungsprobleme

- für chronisch karnke Menschen

 

Wenn Du zusätzlich auch an den Fitnessgeräten trainieren, andere Kurse besuchen, saunieren und alle weiteren Leistungen nutzen möchtest, dann kann durch einen Zusatzbeitrag diese Leistung in Kobination dazu gebucht werden. Wir erstellen Dir ein auf Dich abgestimmtes Zusatzprogramm.

Du interessierst dich für rehasport?


1. Gehe zum Arzt Deines Vertrauens

2. Dein Arzt verordnet Dir Rehasport

3. Deine Krankenkasse genehmigt

4. Du kannst ohne Zuzahlung mehrmals pro Woche an unseren Reha-Kursen teilnehmen

Informationen zum Rehasport


Welche Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen?

Es werden 50 Trainingseinheiten verordnet, die über einen Zeitraum von 18 Monaten absolviert werden müssen. Der Zeitraum wird mit der Genehmigung der Verordnung von der Krankenkasse oder Rentenversicherungsträger festgelegt.

 

Wie komme ich zum Rehasport?

Rehasport kann von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. Die Verordnung unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist für den Arzt budgetfrei.

 

Das Rezept für Rehabilitationssport nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX wird vom Arzt ausgefüllt und anschließend bei der Krankenkasse eingereicht. Du musst beim einreichen der Verordnung als Anbieter das Häsler Vital Center eintragen, wenn Du bei uns die Kurse belegen möchtest.

 

Mit der bewilligten Verordnung kommst Du zu uns und wir finden für Dich den passenden Kurs.

 

Diese Angebote werden von Fachübungsleitern Rehabilitationssport durchgeführt, die zusätzlich noch über eine gesundheitsorientierte berufliche Grundqualifikation verfügen.